Massagestudio unscheinbar-scheinbar in Garmisch-Part.
Massagestudio unscheinbar-scheinbar in Garmisch-Part.
Coaching & Massage
Coaching & Massage 

Transformations-Sitzung nach Robert Betz

Mein Angebot an Sie: Kostenlos zu mehr Lebensfreude, Vertrauen, Klarheit und innerem Frieden finden!

 

Im November 2022 schließe ich meine Ausbildung zur Transformations-Therapeutin nach Robert Betz ab. Zur Abrundung meiner Praxiserfahrung biete ich Menschen, die sich gemeinsam mit mir ein persönliches Thema anschauen und sich weiterentwickeln wollen, die Möglichkeit einer kostenlosen Sitzung. Wer neugierig ist (und sich von diesem Angebot angesprochen fühlt), darf sich bis November 2022 gerne bei mir melden – persönlich oder per Zoom – es ist vollkommen kostenlos.

 

Was ist ein Transformations -Therapeut nach Robert Betz?

Ein Transformations-Therapeut nach Robert Betz geht davon aus, dass Menschen geistig/seelische Wesen sind, die einen Körper haben, um mit ihm Erfahrungen zu sammeln. Jede Erfahrung hat einen Sinn und jedes Gefühl will bejahend gefühlt werden, auch die unangenehmen Gefühle wie Wut, Angst oder Trauer.

 

Was wird Transformiert?

Ein Transformations-Therapeut begleitet und unterstützt Menschen dabei, sich mit all ihren Gefühlen auseinanderzusetzen und sie bejahend zu fühlen. In einer Transformations-Sitzung nimmt man als Erwachsener Kontakt zu seinem „inneren Kind“ auf und fühlt verdrängte Gefühle für das Kind, denn nur so können sie verwandelt werden.

 

Was ist ein „inneres Kind“?

In jedem Mann steckt ein kleiner Junge und in jeder Frau steckt ein kleines Mädchen. Unsere Vergangenheit ist seit unserer Zeugung in uns gespeichert. Wir wissen noch alles und können alles abrufen, weil dieses Kind bis heute in uns ist – in dem Zustand von damals mit all seiner Angst, Trauer oder Ohnmacht. Es sind die Gefühle des Kindes, mit denen wir als Erwachsene in Konfliktsituationen auf andere Menschen reagieren oder die von anderen Menschen in uns ausgelöst werden.

Dieses „innere Kind“ hält auch heute noch den Atem an. Dadurch kommt es zu Energieblockaden. Unsere Aufgabe als Erwachsener ist es, dieses „innere Kind“ wieder zu BE-Atmen! Eine Transformations-Sitzung bietet den Raum dafür an.

 

Warum ist es wichtig, dass diese Energieblockaden/Gefühle angesehen werden?

Gedanken und Gefühle sind feinstoffliche Energien, die weder Zeit noch Raum kennen und eine enorme Auswirkung auf unseren physischen Körper haben. Wir können sie mit unseren biologischen Augen nicht sehen. Sie sind

 

 „unscheinbar - scheinbar“.

 

Durch das bejahende Fühlen unserer Gefühle und das Aus-Atmen kann sich die gestaute Energie im feinstofflichen Körper lösen, entspannen und wieder in Balance kommen. Das führt zu mehr Lebensfreude, Vertrauen, Klarheit und innerem Frieden.

Bei Fragen, die Ihre Gesundheit betreffen, weise ich darauf hin, dass ich kein Arzt oder Heilpraktiker bin und es mir rechtlich untersagt ist Diagnosen zu stellen. Von mir durchgeführte Coaching Sitzungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker, können diese aber gut ergänzen.

Language:

German - English

 

 

Sie können mich hier finden:

Coaching & Massagestudio

unscheinbar-scheinbar

Höllentalstr. 33 

(zweiter Eing./second entrance)

82467 Garmisch-Partenkirchen

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter:

 

08821/9644594

 

 

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© unscheinbar-scheinbar Tel. 0 88 21 / 9 64 45 94